DAS LEBENDas Leben ist ein Fest Billerbeck 2 klein

 

IST EIN FEST

 

 

Komödie nach dem gleichnamigen Film von

 

ÉRIC TOLEDANO

und OLIVIER NAKACHE

 

Bühnenfassung von STEPHAN ECKEL

 

5 D, 10 H + Statisten + Band (Mehrfachbesetzung ist möglich) / 1 Dek.

 

Pr. 04. August 2023 Freilichtbühne Billerbeck

Pr. 24. Juni 2023 Burgfestspiele Rötteln, Lörrach

Indoor-Fassung: 3 D, 8 H + Band / 1 Dek.

 

 

 

Das Leben ist ein Fest Billerbeck 4 kleinKann einem Hochzeitsplaner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt, und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt!

 

Seit Jahrzehnten richtet Max luxuriöse Hochzeiten aus – routiniert und professionell. Doch sein aktuelles Projekt, eine Traumhochzeit im Garten eines herrschaftlichen Landschlosses, droht zum Fiasko zu werden. Und das, obwohl es eigentlich ein ganz normaler Auftrag werden sollte. Als der Abend zunehmend aus dem Ruder läuft, beschließt Max, seinen Job an den Nagel zu hängen und seine Firma zu verkaufen. Oder kann sich völliges Chaos doch noch zum Guten wenden und die Feier gerettet werden?

 

Nach dem Riesenerfolg von ZIEMLICH BESTE FREUNDE präsentieren die Regisseure und Drehbuchautoren Eric Toledano und Olivier Nakache ein weiteres Mal eine großartige französische Gesellschaftskomödie voller Herz und Humor, unvorhergesehener Wendungen und schreiend  komischer  Momente!

 

 

 

Das Leben ist ein Fest Billerbeck 1 klein„Ensemble entzündet Pointenfeuerwerk […] Premiere von „Das Leben ist ein Fest“ auf der Freilichtbühne mit stehenden Ovationen gefeiert. […] Wunsch und Wirklichkeit klaffen […] meilenweit auseinder, wie das Publikum bei der Premiere der von Regissuer Roland Heinz sehr lebendig und amüsant in Szene gesetzten Komödie […] hautnah miterlebt. […]  Die Komödie lebt vor allem von Situationskomik und Sprachwitz. […] Eine rundum gelungene Inszenierung.“ (Allgemeine Zeitung)

 

 

 

DAS LEBEN IST EIN FEST Rötteln 1Die Leichtigkeit, die sich das Brautpaar für seine Hochzeit wünscht, transportiert das Stück in der Inszenierung der Burgfestspiele Rötteln sehr schön. Und natürlich ist gerade, was leicht wirken soll, oft besonders schwer. Regisseur Simon Rösch, den Schauspielerinnen und Schauspielern und dem Team dahinter gelingt das jedoch bravourös. Die Komödie von Olivier Nakache und Eric Toledano, die auch „Ziemlich beste Freunde“ geschrieben haben, ist ein Stück mit Konflikten, Pech und Pannen, die aber mit viel Witz aufgelöst werden, wodurch das Stück leicht und lustig bleibt. Dem Ensemble der Burgfestspiele Rötteln gelingt es wunderbar, dem Gestalt und Ausdruck zu geben, und alle Akteure auf der Bühne sind mit viel Spielfreude dabei. […] Ziemlich effektvoll ist auch die Bühnentechnik. […] Das Publikum hatte bei dieser Komödie eine Menge Spaß, und es sparte nicht mit Applaus. (Badische Zeitung)

 

 

 

 

 

 Fotos ©  Carsten Kottke

 

 

 

 

 

nach oben