Noch einmal aber besser Münster 2021 1DIVEN STERBEN EINSAM

 

(...und erst wenn sie gut

ausgeleuchtet sind)

  

  

Komödie von

DIRK AUDEHM

 

 

1 D / var. Dek.

   

UA 8. November 2014 werk3, Schwerin

Pr. 15. September und 12. Oktober 2022 Theater Plauen/ Zwickau

 

 

Diven sterben einsam Plauen22 1Der Vorhang ist gefallen. Die Diva Jane lässt in ihrer Theater-Garderobe ihr Leben und ihre Karriere Revue passieren. Jane ist schon lange keine Julia mehr auf großer Bühne. Stattdessen spielt sie in der Provinz alte Großtanten. Und dafür soll sie sich ihr ganzes Theaterleben abgerackert haben? In der Theater-Garderobe lässt sie ihre Karriere Revue passieren: Regisseure, Bühnenpartner, Männer und Rivalinnen. War das alles? Glanz und Elend des Schauspielerinnen-Lebens, ungeschminkt und schonungslos, zum Weinen komisch und zum Lachen traurig. Ein Endspiel.

 

Klassische Literatur und Spieltalent – vergangen, verloren, begraben unter dem Staub der Bretter. Ein Endspiel. Ein grandioses Rollen-Futter für eine grandiose Schauspielerin.

 

„Standing Ovations und langanhaltender Applaus." (Zwickauer Zeitung)

 

 

 

OLLIG AlexanderDirk Audehm studierte von 1989 bis 1993 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, und trat nach dem Abschluss sein erstes Engagement am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin an, das bis 1995 dauerte. In den Jahren 2000 bis 2004 war er freiberuflich. 2004 ging Audehm an das Theater Bremen, war von 2007 bis 2011 erneut freischaffend, ehe er von 2011 bis 2016 ein weiteres Mal in Schwerin verpflichtet war. Seitdem arbeitet er wieder freiberuflich. Ferner war er Gastdozent an der Hochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in den Bereichen Schauspiel und Musical, und führt auch Regie. Am Bremer Theater entstand sein erstes von mittlerweile acht eigenen Bühnenprogrammen, die an einigen Häusern bereits Kultstatus besitzen.

 

 

 

 

 

 Fotos  ©André Leischner

 

 

drucken nach oben
Datenschutzrechtliche Hinweise | Impressum | Disclaimer

© 2022
AHN & SIMROCK Bühnen und Musikverlag GmbH
Hamburg
Um unsere Webseite ahnundsimrockverlag.de optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK